Totale Mondfinsternis vom 27.07.2018

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Brennweite: 440mm | Einzelbilder: 149 | Canon 600D

Durch starke Bewölkung war visuell leider sehr wenig zusehen. Zeitgleich fiel die längste Mondfinsternis dieses Jahrhunderts mit der Marsopposition zusammen. Die Dauer wurde mit 103 Minuten angegeben.

Kategorie Timelapse
Werner
Autor

Meine Mobile Ausrüstung: Kson 80 f5.5 | SkyWatcher EQ5 PRO Synscan GoTo | Canon 600Da | TS Optics Mini-Leitrohr 50mm mit Astrolumina ALccd 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.